Dienstag, 20. Dezember 2016

Ein Licht in der Dunkelheit

 
"Weiche vor den Weihnachtskerzen, dunkle Nacht! 
Jesus hat auch unsern Herzen Licht gebracht."

Wir in Berlin sind ganz in Trauer und in Nebel gehüllt. Es ist ein dunkler Tag heute.
Gestern Abend hat es uns getroffen und ich spüre, dass das etwas mit mir macht - das Dunkel ist ganz nah an uns herangekommen und das macht mir Angst.
Aleppo, Nizza, Ankara - und jetzt auch Berlin... Wohl erst, wenn das Leid ganz nah an uns herantritt, streifen wir es nicht mehr so leicht ab.

Im Radio heute Morgen hörte ich von der World-Vision-Aktion Candle4Syria.
Ein kleines Licht im Fenster - Was bringt das schon? dachte ich zuerst, und zündete dann doch eine Kerze an.

Eine Kerze für Aleppo.
Wir vergessen dich nicht.
Eine Kerze für Berlin.
Wir lassen uns nicht verbittern.
Eine Kerze gegen die Dunkelheit:
Du hast schon längst verloren.

Wenn es dunkel ist, klage nicht darüber - zünde eine Kerze an.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen