Mittwoch, 13. Januar 2016

Mein neuer Schreibtisch!


"Ihr Frauen, verschafft euch Muße und ein Zimmer für euch allein -
lebt in der Gegenwart, der Wirklichkeit, ein erlebendes Leben."
Virginia Woolf

Noch beglückender als das Schreiben von Listen finde ich, wenn ich Punkte von meinen To-Do-Listen streichen kann. Und dieses tue ich hiermit (auch wenn ich mit diesem Projekt noch nicht ganz fertig bin, denn irgendwas kann man immer noch verbessern…): Einen Arbeitsplatz für mich einrichten – check!
Ich bin total glücklich, mich nun hier ausbreiten zu können und nicht ständig aufräumen zu müssen, alle Materialien an einem Ort versammelt zu wissen und in unserer Wohnung einen winzigen Ort für mich allein zu haben. Meine Blogeinträge schreibe ich in Zukunft also hier:

Die bunte Pappscheibe, die ihr auf dem Schreibtisch liegen seht, ist übrigens ein Kreativprojekt für Noemi und mich – darüber werde ich demnächst berichten ;) 

Die Möbel sind übrigens von Ikea. Ich liebe das rote Schubladenschränkchen!!!
...und das tolle Matrjoschka-Kissen hat Elly für mich genäht! :)



1 Kommentar:

  1. Oh, das sieht sehr gemütlich und inspirierend aus. Dort lassen sich doch tolle neue Ideen entwickeln und realisieren. Das freut mich für dich!!! Hast du wirklich gut gemacht! Und das Zitat ist genial. Werde ich mir unbedingt rausschreiben!
    Liebe Umarmung, Elly

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Alle Kommentare werden von mir moderiert, d.h. müssen von mir freigeschaltet werden.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: gottnahegluecklich[at]gmx.de.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.